Sippen unter Corona

R.G.u.H.z.!

Vielliebe Freunde des Reyches Theotmalli,

ich möchte euch mitteilen, dass die Sassen des Reyches Theotmalli beschlossen haben, den Sippungsbetrieb, wie gewohnt, im Oktober wieder aufzunehmen .

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Lage ist der Sippungsbetrieb jedoch an ein Hygienekonzept gebunden. Dieses Konzept hängt bei uns in der Burg aus und wird vor Winterungsbeginn auch hier auf der Homepage veröffentlicht.

Wichtig für Einreyter: Es ist erforderlich, dass Ihr Euch bis spätestens Freitag, 18:00 Uhr vor der Sippung beim Kanzler Rt TomTom (kantzler@schlaraffia-theotmalli.de oder +49 5535 9519338 ) mit Anschrift und Telefonnummer anmeldet.

Uhuhertzlichst
Rt von Bit und Beyt (OÄ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.